Clubsatzung

Clubsatzung des ACWF

1. Club Organisatorisches

1.1 Über den ACWF
Der ACWF ("Aachener Warhammer Fans") ist ein Club für Warhammer-Spieler aus dem Aachener Einzugsgebiet und gehört inzwischen zu den größten Warhammer-Clubs in NRW.

Das Forum des ACWF ist über die Internetadresse http://www.acwf.de erreichbar. Der Clubraum des ACWF befindet sich in der Alt-Haarener-Straße 132 in Aachen-Haaren (auf dem Hof links der Raum mit der breiten Fensterfront). Der Clubraum steht 7 Tage die Woche, 24h/Tag, 365 Tage im Jahr zur Verfügung.


1.2 Clubvorstand
Den Clubvorstand bilden Thomas (Feyd) und Oliver (Yojimbo). Sie kümmern sich um alle Belange rund um den Club, sei es um die Außendarstellung, die Verwaltung, Club-Veranstaltungen oder neue Mitglieder.


1.3 Clubkonto
Der Club hat ein eigenes Clubkonto, das von Sepp verwaltet wird. Sollte es also mal Probleme mit der Überweisung des Clubbeitrags o.ä. geben, meldet euch also bitte bei ihm.

Die Einnahmen aus den Clubbeiträgen und aus den Getränken wandern in die Clubkasse. Miete, Materialanschaffungen und alle weiteren Unkosten werden aus der Clubkasse bezahlt. Vorschläge für zusätzliche Anschaffungen können im Forum oder bei den Clubtreffen eingebracht werden.



2. Clubbeitritt

2.1 Voraussetzungen
In den Club werden nur Spieler aus Aachen und Umgebung aufgenommen. Neben dem absolviertem Probespiel ist in der Regel die Volljährigkeit auch Voraussetzung für den Clubbeitritt.

Dies dient dazu, dass wir darum bemüht sind, im Club eine möglichst angenehme Atmosphäre zu schaffen; unter Erwachsenen ist dies viel leichter zu erreichen.

2.2 Probespiel
Um in den ACWF aufgenommen zu werden, muss jeder Spieler mindestens ein Probespiel gemacht haben.

Das 1. Spiel eines Spielers im Clubraum wird als Probespiel definiert. Dieses Spiel findet nach Absprache mit den Verantwortlichen statt (Feyd für 40K und Yojimbo für Fantasy, sofern nicht andersweitig besprochen). Bei diesem Spiel ist möglichst ein Spieler des Clubvorstandes anwesend, um zu prüfen, ob der neue Spieler ins Anforderungsprofil des Clubs passt.

Außer dem Probespiel kann der Spieler bis zu zwei weitere Gastspiele machen. Bitte diese Spiele gesondert beim Clubvorstand bekannt geben (kurze PN an Feyd oder Yojimbo genügt). Weitere Spiele im Clubraum erfordern die Clubmitgliedschaft.

Wir sind darum bemüht, eine möglichst gute Atmosphäre im Club zu haben. Das Probespiel dient dazu, dass wir den neuen Spieler kennenlernen und er uns kennenlernen kann.

Weitere Informationen zum Probespiel gibt's hier.


2.3 Mitgliedsantrag
Die Aufnahme in den Club ist - nach erfolgtem Probespiel - mittels des Mitgliedsantrags schriftlich zu beantragen.

Mitgliedsanträge liegen im Clubraum oder sind hier als PDF abrufbar. Bitte den ausgefüllten Mitgliedsantrag an Yojimbo weitergeben.


2.4 Spielrecht
In Ausnahmefällen kann einem Spieler nach Absprache mit dem Clubvorstand ein zeitlich begrenztes Spielrecht eingeräumt werden.


3. Der Clubbeitrag

3.1 Beitrag
Der Clubbeitrag beträgt pro Quartal 24 Euro (also 8 Euro im Monat), zahlbar im Voraus (jeweils zum 1.1., 1.4., 1.7., 1.10.).


3.2 Clubbeitritt während eines laufenden Quartal
Sollte bei der Aufnahme in den Club das Quartal bereits laufen, wird der bis zum nächsten Quartal zu zahlende Clubbeitrag mit dem Clubvorstand abgesprochen, wobei wir darum bemüht sind, den Betrag zu Gunsten des Spielers festzulegen. Erst mit Eingang der Aufnahmegebühr und des Clubbeitrages wird der Spieler im Forum für den Club-Bereicht freigeschaltet.


3.3 Zahlungsverzug
Ein Mitglied, das fünf Tage in Verzug mit der Zahlung des Clubbeitrages ist, wird im Forum als "Beitragssünder" eingestuft. Dies bedeutet, dass verschiedene Funktionen des Forums nicht oder nur eingeschränkt genutzt werden können. Dieser Zustand wird bis zum Eingang der Zahlung vom Vorstand aufrecht gehalten.

Sollte ein Mitglied über einen Monat in Verzug mit der Zahlung der Clubbeiträge und/oder sonstiger Rechnungen im Club sein, endet seine Mitgliedschaft sofort und alle Privilegien aus der Clubmitgliedschaft entfallen.


3.4 Kündigung
Die Mitgliedschaft zum Club kann jederzeit schriftlich gekündigt werden. Der Club kann ein Mitglied jederzeit begründet kündigen. In beiden Fällen besteht kein Anspruch auf Rückzahlung eingebrachter Beiträge.


4. Der Clubraum

4.1 Allgemeines
Der vom ACWF angemietete Clubraum steht theoretisch rund um die Uhr für Tabletop zur Verfügung. Die Nutzung des Raumes ist im Kalender des Clubforums zu vermerken.

Mit Ausnahme der Probespiele und eines zeitlich vereinbarten Spielrechts durch den Clubvorstand dürfen im Clubraum nur Clubmitglieder an Spielen teilnehmen.


4.2 Schlüssel zum Clubraum
Schlüssel zum Raum haben Sebastian (Sepp), Oliver (Yojimbo), Jürgen (qzarfighter), Christian (DoublebaseFanatic), Jones (Rastaman) und
Christoph (Shadowstrike). Wenn jemand ein Spiel im Clubraum machen möchte, muss er sich dazu einen der Schlüssel besorgen. Bitte bringt die Schlüssel anschließend zeitnah wieder zurück.

Bei Verlust eines Schlüssels haftet der Spieler für die anfallenden Kosten, außerdem ist der Clubvorstand umgehend zu benachrichtigen.


4.3 Getränke
Im Clubraum werden in einem Kühlschrank Getränke zur Verfügung gestellt. Diese werden leicht über Einkaufspreis verkauft, das eingenommene Geld geht in die Clubkasse. Wir bitten daher alle Spieler keine eigenen Getränke mitzubringen.

Im Kühlschrank steht eine Kasse, in die das Geld für die Getränke eingezahlt wird. Leere Flaschen kommen anschließend in den nebenstehenden Kasten. Wenn eine Flasche mit nach Hause genommen wird bitten wir den Pfand durch 40 Cent zu ersetzen!

Es wird darum gebeten, die Ettiketen an den Flaschen nicht zu beschädigen oder abzureißen, da es sonst u.U. zu Problemen bei der Rückgabe der Pfandflaschen kommen kann. Wenn jemand eine angebrochene Flasche für die nächsten Tage im Kühlschrank aufbewahren möchte, kann er sie, mit seinem Nick und dem Datum an dem die Flasche angebrochen wurde, beschriften. Dazu liegt ein weißer Edding im Kühlschrank (dieser ist auch anschließend wieder in den Kühlschrank zurück zu legen).


4.4 Rauchen und Alkohol
Im Raum herrscht absolutes Rauchverbot (auch an den Fenstern!) und Alkoholverbot.

4.5 Benutzung des Raumes
Jeder Spieler spielt im Raum auf eigene Gefahr. Er/Sie haftet selbst für physische und psychische Schäden. Jeder Spieler ist für seinen Besitz selbst verantwortlich und für die Entsorgung des eigenen Mülls zuständig.

Beachtet bitte die gesonderte Raumordnung für den Clubraum!


5. Tabletop-Spiele und Veranstaltungen

5.1 Grundsätzliches
Die Nutzung des Clubraums wird über das Forum geregelt. Jeder Event im Clubraum (sei es ein Turnier, ein Workshop, ein Tabletopspiel oder nur eine kleine Malrunde) muss in den Kalender im Forum eingetragen werden. So kann jeder Spieler sehen, wann der Clubraum belegt ist.

Zuschauer sind bei Events oder Tabletopspielen immer willkommen. Dennoch wird darum gebeten, sich als Zuschauer anzumelden und auch die Handynummern auszutauschen. Bei kurzfristigen Terminverschiebungen steht somit keiner vor verschlossenen Türen.


5.2 Veranstaltungen
Die Veranstaltungen des Clubs sind grundsätzlich nicht nur für Clubmitglieder, da wir die Veranstaltungen gerne nutzen, um neue Leute kennenzulernen. Wer Interesse an einer Veranstaltung hat, sollte nicht zögern sich mit uns in Verbindung zu setzen.


5.3 Tabletop-Spiele
Wir bemühen uns darum, immer eine schöne Atmosphäre bei den Spielen und Events zu haben, da wir alle Erwachsen sind, sollte dies auch möglich sein. Euch steht bei einem Spiel kein Feind gegenüber, sondern ein Hobbyist, der an einem Spiel genauso viel Spaß haben möchte, wie du auch. Freundlichkeit ist daher für uns Selbstverständlichkeit, sei es nun beim Erklären von Sonderregeln der verschiedenen Einheiten (falls der Gegner die Armee nicht kennt) oder beim Klären von Regelfragen.


5.4 Warhammer Fantasy
Gespielt wird nach dem aktuellen Warhammer Regelbuch und den aktuellen Armeebüchern, unter Mithilfe aktueller Regelergänzungen (z.B. Chroniken, Erratas oder Erklärungen aus dem WD). Alle weiteren Listen (z.B. aus WDs, Appendixlisten oder Kampagnenbüchern wie Lustria und SdC) nur nach Absprache!


5.5 Warhammer 40K
Gespielt wird nach dem offiziellen Regelwerk der aktuellen Edition, sowie den Regeln der aktuellen Codices und - soweit nichts weiter vereinbart und angegeben - sind ebenfalls alle offiziellen Regeln und Listen erlaubt (sprich z.B. In Nomine Imperatoris).


Die Clubsatzung tritt am 01. Juli 2006 in Kraft.

Aktuelle Version: 3.4 vom 10. Juni 2009